Mobile-Service

Dipl.-Ing. Elmar Robert
Immer mehr Arbeitsplätze werden als Homeoffice-Arbeitsplätze ausgelagert um den Mitarbeitern
mehr Flexibilität und Mobilität einzuräumen. Damit wachsen die Anforderungen an die Zugriffsmöglichkeiten auf das Firmennetzwerk.
Mit David.fx hat man durch die Verwendung des Internetprotokolles und der Client/Server Architektur bereits alle Voraussetzungen geschaffen, um von jedem Ort der Welt auf die Firmendaten zugreifen zu können.
Auch die neuesten portablen Geräte wie iPhone, iPad, Blackberry und Android-Smartphones werden für den Zugriff per Webclient von Tobit Software unterstützt.
Eine weitere Möglichkeit des Datenzugriffs ermöglicht der Mobile Device Server 6 von Cosynus für David.fx. Dieser Server unterstützt ebenfalls alle aktuellen mobilen Geräte und ermöglicht sogar eine Offlinebearbeitung der Daten. Was gerade für Auslandsaufenthalte aus Kostensicht eine optimale Lösung ist.